💧Weine nicht, wenn du die Zwiebeln schälst…

Als ich gestern für den griechischen Eintopf Stifado wieder einmal sehr viele Zwiebel geschält und geschnitten habe, ist mir bewusst geworden, wie viele Tränen ich dabei früher vergossen habe. 😢 im Sommer habe ich oft die Zwiebeln draußen geschnippelt. Ich weiß nicht mehr, von wem ich den Tipp bekommen habe, aber seit ich die Zwiebeln unter bzw. neben der Abzugshaube schneide leide ich weder unter beißendem Geruch in der Nase noch unter verschmiertem Make-up.

Also: Abzugshaube einschalten – Zwiebeln schneiden – Strahlen ☀️

Macht es euch schön 🌸

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s