Kartoffel-Buttermilch-Brot

Kartoffeln übrig? Na dann schnell ein leckeres Kartoffelbrot backen.

Zutaten:

  • 500 g Mehl
  • 250 g gekochte kalte Kartoffeln
  • 250 ml Buttermilch
  • 1 Würfel frische Hefe
  • 2 Tl Salz

Zubereitung:

Die Hefe und die Buttermilch im Thermomix drei Minuten bei 39 Grad / Stufe 2 rühren. Die gekochten Kartoffeln dazugeben und ein paar Sekunden auf Stufe 6 rühren. Mehl und Salz zugeben, drei Minuten auf Knetstufe stellen und zu einem Teig verkneten. Es entsteht ein ziemlich klebriger Teig. Eventuell noch etwas Mehl zugeben.

Den Teig eine Stunde im Dampfgarer auf Stufe „Gähren“ bei 38 Grad gehen lassen. Alternativ an einem geeigneten Ort oder im Backofen.

Den Teig zu einem Laib formen. Hände und Zubehör gut 😊 mehlen. Im vorgeheizten Dampfgarer bei 200 Grad mit 60% Feuchte backen. Alternativ im Backofen eine Schale Wasser dazustellen.

Es entsteht ein herrliches Brot mit kräftigem Geschmack. Dazu passt hervorragend die selbstgemachte Frischkäsecreme 😋

Lasst es euch schmecken 🥖

Rezept Kartoffel Buttermilch Brot zum ausdrucken

 

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s