Cili-Schmandpasta mit Pulled Lachs in Zitronen-Kräuter-Marinade

Ein herrliches Geschmackserlebnis: leicht glasiger Lachs in erfrischender Marinade im Kontrast mit cremigen, scharfen Schmandnudeln… und noch dazu ein Rezept, das wirklich schnell zubereitet ist. Besser geht es nicht!

Das Rezept ist für zwei Personen. Drei werden aber auch satt… 😉 @Metti.

Weiterlesen

Red Sushi

Sushi ist einfach nur lecker… wenn es frisch ist. Und Sushi selber machen ist einfach nur Übungssache… Und wenn man sich Zeit dafür nimmt ist es ein kreativer, entspannender Akt. Und wenn ihr dann in einen solchen Sushi-Flow kommt wie ich, dann finden sich auch schnell dankbare Esser 😉

Und wie der Sushireis so schön rot wird?

Weiterlesen

Gulasch – deftig, wärmend und sooo lecker 😋

Ein Topf – alles drin! Herrlich! Es schmeckt und wärmt Körper und Seele.

Da unbestritten der Herbst da ist, empfangen wir ihn mit einem herzhaften Gulasch. Heute als Eintopf, in dem alles drin ist, auch mein Grundrezept für Gulasch. Was nicht drin ist sind Zusatzstoffe, künstliche Geschmacksverstärker… 😉 das braucht wirklich niemand. Also, lasst die bunten Tütchen im Supermarktregal liegen und investiert das Geld lieber in ein gutes Stück Fleisch, ein paar frische Kartoffeln und knackige Zwiebeln. Denn da steckt Umami, der gute Geschmack drin. Und wie ihr eure eigenes Umami hinbekommt verrate ich euch auch.

Weiterlesen

Wünsch dir was…

Für jeden was anderes auf den Teller? Warum nicht? Ich liebe Lachs aber ich weiß genau, das mein allerbester Ehemann den nicht mag. Das heißt also das ich zumindest für den Fleisch- bzw. Fischanteil eine Alternative brauche.

Inspektion im Kühlschrank: Zwei Portionen Lachsfilet, ein kleines Schweinefilet, eine Portion Lammlachse, eine Bäckchensülze, Speck. Salat, Tomaten, Zitronen, Limetten, Zwiebeln, Knoblauch… ist sowieso immer da.

Jetzt beginnt das Wunschkonzert. Weiterlesen

Filet SousVide auf Sommersalat

Filet SousVide auf Sommersalat

Wenn ihr richtig zartes und saftiges Fleisch mögt, probiert einmal Sous-Vide-Garen. Das ist wirklich absolut perfekt! Auch nach dem aufschneiden bleibt das Fleisch himmlisch saftig. Und in Kombination mit einem frischen Salat aus Avocado, Tomaten, Gurken, Paprika… mit einem Dressing aus griechischem Joghurt 😋 ein Sommertraum!

Weiterlesen

Hühnerfrikassee

DAS Lieblingsgericht! Selbstgemachts Hühnerfrikassee ist einfach fantastisch. Ich weiß nicht wie oft ich das schon gekocht habe…

Weiterlesen

Ratatouille mit Garnelen-Spieß

Ratatouille. Das ist Sommerurlaub in der Bretagne. ☀️ Ratatouille ist das einzige Gemüse-Gericht, dass meine Männer sich wünschen. Zumal da auch noch Zucchini drin ist, die ansonsten nur verächtliche Blicke erntet. Ratatouille ist auch das Gericht, dass mir zu meinem Lieblingstopf verholfen hat. Einen großen Schmortopf von Staub, den wir während eines Urlaubs in der Bretagne gekauft haben. Und zwar nur weil das Ratatouille, dass wir dort gegessen haben, so lecker war. 😉

Weiterlesen

Bifteki mit Krautsalat und Tzatziki 🇬🇷

Heute mal ein griechisches Lieblingsgericht. Bifteki – Das sind griechischen Frikadellen, deftig gewürzt und mit Schafskäse gefüllte. Absolut 😋 Lecker! Dazu passt hervorragend ein selbstgemachter Krautsalat und frisches Tzatziki. Das alles selbst zu machen ist natürlich ein bisschen Arbeit. Aber, wenn du einen solchen Satz hörst: „Ich mag keinen Krautsalat, aber den hier habe ich gegessen.“ Dann hat sich der Aufwand doch gelohnt! Nicht wahr, liebe Melissa? 😉

Weiterlesen

Resteessen – gefüllte Pfannkuchen

Was macht ihr mit Essensresten, die niemand mehr essen will? Schwierige Frage, manchmal…

Bei mir waren eine Menge Hühnerflügel übrig. Bei dem heißen Wetter hatte niemand richtig Appetit auf etwas warmes. Da hat sich die Frage nach aufwärmen also schon erübrigt. Außerdem war noch Salat und Salatsauce übrig. Das alleine ergibt nicht wirklich ein schönes Essen. Bei meiner Suche nach einem passenden Gericht stieß ich auf Wraps. Aber ehrlich gesagt sind mir diese Teigfladen etwas zu trocken. Also kam mir die Idee mit den gefüllten Pfannkuchen.

Erster Schritt: Kühlschrankinspektion. Was kann noch in die Füllung? Weiterlesen

Spargel – am liebsten klassisch 💛

Schnell, einfach, lecker…. so macht das kochen und essen bei schönem Wetter spaß! Spargel ist einfach unglaublich 😋 lecker. Besonders aromatisch ist er wenn er schonend zubereitet wird. Wenn es allerdings um die Art der Zubereitung geht gibt es in diesem „Männerhaushalt“ keine Kompromisse! Was dem Mann einmal schmeckt… da wird nicht dran rumgebastelt! Basta! Also spare mir ganz viele Wörter, sag einfach nur: „ich mach ein bisschen Spargel.“ „Aber ganz normal….“ „Jaja….“ und los geht es.

Weiterlesen

Spagetti Carbonara

🎶 Belladonna, ich lad‘ dich jetzt zum Essen ein,

Mangiare – tu capito? Andiamo!

Asti Spumante wird es nicht g’rade sein,

Aber dafür gibt’s schon wieder mal…

Spaghetti Carbonara – e una Coca Cola🎶🍝

Erinnert ihr euch? Immer wenn ich Spagetti Carbonara mache… fängt jemand an zu singen 🎶 😉 Weiterlesen

Spargel-Feigen-Salat mit Himbeerdressing und gegrilltem Lachs

Endlich gibt es wieder Spargel! 😋

Heute mal als leckeren Salat. Mit Feigen, Feldsalat einem Himbeerdressing mit meinem selbstgemachten Himbeerzucker und gegrilltem Lachs. Schnell, kurz, knackig, lecker!

Weiterlesen

🧀 Die überraschendste, „schöne“ Käsesauce der Welt – oder – wie bei mir ein neues Rezept entsteht

Wenn ich meinen Männern die Frage stelle „Was wollen wir Heute… Morgen… diese Woche… essen?“ Dann bekomme ich eine Antwort. Nicht das die jemals befriedigend wäre, denn es sagt niemand „Hühnerfrikassee, Spagetti, Erbsensuppe, Sushi…“ oder macht sonst irgend einen kochbaren Vorschlag. Nein! Ich bekomme immer die gleiche Antwort: „was SCHÖNES!“ Was schönes, was schönes… ganz toll! Sag das doch mal zu deinem Metzger. Hab ich probiert. Wisst ihr, was er geantwortet hat? „Tjaaaa…. Pffffttt…. Äääähhhh… Hmmmm… also an was hatten sie denn da gedacht?“

Letzte Woche habe ich mir überlegt ob ich nicht einfach mal den Kühlschrank vollstelle mit Blumen und Deko. Dann haben sie auf jeden Fall was schönes. Ich muss mir nur noch überlegen wie ich eine Kamera mit Selbstauslöser in den Kühlschrank installieren kann… die „schönen“ Momente müssen festgehalten werden.

Also, so kommt nichts auf die Teller und unser Fragespiel geht weiter. Ich mache Vorschläge: „Lasagne? Schnitzel und Kartoffelsalat? Pizza? Pulposalat?“ Und weitere Standards… und die Antworten? „Och nö… bitte kein „Standardessen“ ich hätte lieber was mit Fleisch… nicht schon wieder mit Tomatensauce… heute keine Lust drauf…“

Also, ich hab so langsam auch keine Lust mehr… und da kommt sie, die Rettung Weiterlesen

Thai Hähnchen Kokos Paprika

Das neue Jahr starten mit lecker, leicht und schnell? Ja bitte! Nach all dem reichhaltigen Schlemmereien der Weihnachtszeit ist das genau das richtige. Hier kommt also mein Rezept für Hähnchen Kokos Paprika nach thailändischer Art. Weiterlesen

Hühnchen Chop Suey

Lecker, frisch, gesund… es gibt viele Varianten von Chop Suey. Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt. Das wichtigste ist frisches Gemüse. Pilze und ein Fleisch nach Wahl. Chop Suey ist eines meiner Lieblingsgericht und das zubereiten ist mit frischen Zutaten und wenigen Gewürzen ein Kinderspiel.

Weiterlesen

Gefüllte Paprika

Ein echter Klassiker, pur, super lecker, wenigen Zutaten, sehr gut vorzubereiten, gesund und immer schnell gezaubert. Unschlagbare Argumente… 😉 Bei mir gibt es die Paprika mit Butterreis.

Weiterlesen

Stifado mit Kritharaki – Griechischer Eintopf

Wie heißen die kleinen griechischen Nudeln noch mal? Kithara… Katikaaa… weist du noch, die gab es mit so einem Fleischeintopf…. die Männer sitzen da und schwelgen in ihren Erinnerungen. Ja, damals in Griechenland 🏝… das waren Zeiten. Und das Essen, einfach sooo gut! DAS könntest du doch mal kochen. WAS? Ich? Na – wieso eigentlich nicht? Also habe ich mich auf die Suche nach Rezepten und Zutaten gemacht. Das, was mir an den unterschiedlichen Rezepten am besten gefallen hat habe ich mir zusammengefasst. Was mir nicht gefallen hat, wie zum Beispiel die Zugabe von Essig, habe ich weggelassen. Das Ergebnis hat selbst mich sehr angenehm überrascht. Bei dem vielen Knoblauch – zum Beispiel – hatte ich befürchtet dass er zu sehr rausschmeckt. Aber das ganze ist eine sehr runde Sache geworden und direkt auf unserer Liebling-Rezepte-Hitliste gelandet. Weiterlesen

Semmelknödel mit Steinpilz Ragout

Nein, sie haben mich nicht angelächelt, sie haben mich angegrinst! Weil sie genau wussten, das ich Ihnen nicht widerstehen könnte. Die Könige unter den Pilzen. Und das es zu den Steinpilzen Semmelknödel geben muss ist eh klar. Nudeln gehen natürlich auch. Vor allem schneller…. aber die ratzekahl leergegessen Töpfe sagen klar, das es die richtig Entscheidung war.

Hier also meine hochgelobten Semmelknödel mit unwiederstehlichem Pilzragout.

Weiterlesen

Fischfond und Fischsuppe

 

Fischfond und Fischsuppe selbst zu machen ist wirklich leicht. Die größte Herausforderung ist hierbei der nicht gerade angenehme Geruch. Das hält wohl die meisten davon ab es mit einer selbstgemachten Suppe, geschweige denn mit einem Fond oder Brühe, zu versuchen. Auch ich möchte diesen Geruch nicht im Haus haben. Erst recht nicht 24 Stunden lang. Denn so lange koche ich meinen Fischfond. Ich habe vor ein paar Jahren ein wunderbares Gerät entdeckt, den Slow Cooker. Ein Slow Cooker ist ein fantastisches Gerät, dem ich wohl noch einen eigenen Artikel widmen werde. Er ist preiswert in der Anschaffung, verbraucht wenig Strom, ist pflegeleicht, erledigt seine Arbeit ohne großen Aufwand und braucht keine Aufsicht. Ein echter Traumtyp also. 😉 Diesen Wundertopf stelle ich auf die Terrasse. Stecker rein und es kann losgehen. Der Topf den ich hier verwendet habe hat Fassungsvermögen von acht Litern und einen Timer von maximal 16 Stunden. Er hat drei Funktionsstufen: High, Low und Warmhalten.

Weiterlesen