Wenn dir das Leben Zitronen gibt, mach Limonade draus.

Willkommen bei Bella made.

Ich habe lange nach einem passenden Titelbild für diesen Blog gesucht. Im Internet gibt es unzählige Bilder, aber keines wollte so recht zu mir passen. Ein selbstgemachtes muss es sein, ist doch klar. Dieses Bild mit den Zitronen habe ich in einem Urlaub in Portugal gemacht. Das faszinierende an dem Zitronenbaum ist das er das ganze Jahr über Blüten und Früchte trägt. Ein wunderbares Symbol für den ewigen Kreislauf des Lebens. Es gibt immer etwas Fröhliches und etwas Trauriges in unserem Leben. Etwas Schöne und etwas Hässliches. Schmerz, Trauer, Hoffnung und Freude liegen oft so dicht beieinander, das es mir manchmal direkt grausam erscheint und ich mich frage wie ich damit umgehen soll. Ich bin überzeugt dass alles in unserem Leben einen Sinn hat. Wir müssen ihn nur erkennen. Das ist nicht immer leicht. Den Sinn in etwas gutem erkennen wir meist sehr schnell. Den Sinn in etwas schlechtem wollen wir oft gar nicht sehen. Es liegt aber einzig an uns, wie wir die Dinge betrachten. Ist unser Glas halbleer oder ist es halbvoll? Also meines ist meist ziemlich voll. Voll mit leckerem, kühlen und prickelndem Mineralwasser mit frisch gepressten Zitronen. Das ist in der Tat mein Lieblingsgetränk und ich trinke täglich mehrere Gläser davon. Denn wenn mein Glas leer ist, gehe ich und fülle es nach. So ist es auch mit dem Leben. Wenn der Tank leer ist, hilft oft ein schöner Urlaub. Der Blick aufs Meer beruhigt. Der Wind fegt den Kopf frei. Mit etwas Abstand lassen sich die Ding oft ganz neu betrachten. Ich glaube ich bin Urlaubsreif….

Das Bild mit den Zitronen ist also für mich ein wertvolles Symbol. Es erinnert mich daran die Dinge positiv anzugehen und aus den Dingen, die mir nicht gefallen entweder etwas schönes zu machen oder mich davon zu trennen. Denn wir sind frei unser Leben selbst zu gestalten. Zitronen gefallen mir und ich mache mir jeden Tag meine „Limonade“! Ich bin überzeugt das es sehr wichtig ist, das wir gut zu uns selbst sind und dazu gehört, das wir es uns schön machen.

Und jetzt die spannende Frage: Wiso einen Blog schreiben? Ich habe mir das lange überlegt und es drängt mich irgendwie dazu. Ich werde oft gefragt: wie machst du das? Oder: Wie hast du das gemacht? Dabei ist es egal ob es um ein Rezept für eine Sauce geht oder um die Frage wie man einen Kissenbezug näht. Ich mache einfach vieles gerne selbst. Dann habe ich immer die Gewissheit, das es so ist wie ich es haben möchte. Einzigartig. Wie selbst gemachte Zitronenlimonade eben 🙃.

Etwas zu schenken – einfach so, gehört für mich auch zu einem schönen Leben, denn es macht glücklich. Und was lässt sich leichter verschenken als eine gute Idee? Viel Spaß hier und macht es euch schön, euer Leben!

PS: Wenn ihr in eurem Urlaub unter einem Zitronenbaum oder am Meer sitzen möchtet empfehle ich euch die Agentur Algave Individuell. Hier gibt es wirklich die schönsten Häuser an der Algarve und einen erstklassigen Service. http://www.algarve-individuell.de

Dieser Beitrag enthält unbezahlte Werbung durch Namensnennung.

2 Gedanken zu “Wenn dir das Leben Zitronen gibt, mach Limonade draus.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s