Salatfrische

Mein Rezept für eine leichte, frische Salatsauce die besonders gut zu Blattsalat passt. Bei uns am liebsten zu Feldsalat.

Zutaten:

  • 200 g Schmand
  • 200 g Joghurt
  • 100 ml Mineralwasser mit Kohlensäure
  • 1 El Öl
  • Saft von einer Zitrone
  • 2-3 Tl Zucker
  • Weiser Pfeffer
  • Salz

Alle Zutaten in einer Schüssel mit einem Schneebesen verrühren. Auf keinen Fall sollte die Sauce in einem Schüttelbecher oder in einer Flasche hergestellt werden. Das gibt eine riesige Schweinerei 🐷. Durch die Kohlensäure baut sich Druck auf und spätestens beim öffnen verteilt sich die Sauce in der gesamten Küche. Nachdem die Salatsauce fertig ist kann sie in eine Flasche umgefüllt und im Kühlschrank aufbewahrt werden. Ich benutze gerne Flaschen mit einem weiteren Hals. Es eignen sich besonders gut leere Milchflaschen. Jetzt kann die Sauce auch in der Flasche geschüttelt werden da sich die Kohlensäure verflüchtigt hat.

Lasst es euch schmecken ☘️

Rezept Salatfrische zum ausdrucken

Ein Gedanke zu “Salatfrische

  1. Pingback: Resteessen – gefüllte Pfannkuchen – Bella made

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s