Vanilleeis

Nun endlich, nach einigen Versuchen, habe ich das perfekte Vanilleeis hinbekommen. ­čśő Obwohl sich so ein Rezept ganz leicht anh├Ârt war die Herstellung etwas kniffelig. Jedenfalls, bis es endlich so war, wie ich es wollte. Nicht so kompliziert und langwierig, wie in all den Anleitungen beschrieben. Aufkochen, abk├╝hlen lassen, schaumig r├╝hren, zusammen r├╝hren, durchsieben, wieder erhitzen – aber nicht aufkochen, langsam kaltr├╝hren, stundenlang abk├╝hlen lassen, Sahne schlagen, Masse unterr├╝hren…. ich habe also so allerhand produziert… von zu weichem Eis – da zu viel Masse… bis zu kr├╝meligem Igitt – da Eigelb geronnen… war einiges dabei. Jetzt habe ich dieses tolle Zubeh├Âr: Eismaschine f├╝r die KitchenAid. Also muss das Eis auch gelingen! Ich habe – sch├Ân brav nach Anleitung – die Eisproduktion in Angriff genommen. Und manchmal kommt Frau ja vor lauter eifrigen Anstrengungen nicht auf die einfachsten L├Âsungen. Ich r├╝hre also mit der einen Hand die Eismasse im Kochtopf. Mit der anderen versuche ich das zweckentfremdete Fleischtermometer in die Masse zu halten, damit die nicht wieder gerinnt… da f├Ąllt mein Blick auf den Thermomix. ­čĺí Ganz kurze Schockstarre. Die Eismasse kocht ├╝ber, ich rolle mit den Augen und frage mich selbst wie d├Ąmlich ich eigentlich bin. ­čÖâ also erst einmal im Internet nach Eisrezept und Anleitung f├╝r den Thermomix suchen und nat├╝rlich finden. Jetzt aber! Thermomix und KitchenAid davon ├╝berzeugt, das eine harmonische Zusammenarbeit m├Âglich ist! Hier mein erprobtes und gelingsicheres, himmlisches Vanilleeis.

Zutaten:

  • 300 ml Milch
  • 1 Vanilleschote
  • 4 Eigelb
  • 300 ml Sahne
  • 100 Gramm Zucker

Zucker im Thermomix kurz pulverisieren (2 Sekunden, Stufe 9). Vanilleschote l├Ąngs aufschneiden und das Mark herauskratzen. Vanillemark, Eigelb und Milch in den Thermomix geben. Deckel drauf. 10 Sekunden, Stufe 4 mischen. Die Vanilleschote dazugeben. Das ganze 8 Minuten bei 90 Grad auf Stufe 2 erhitzen. Deckel abnehmen und zum abk├╝hlen ca 20 Minuten auf Stufe 1 laufen lassen damit sich keine Haut bildet. Vanilleschote herausnehmen und die Masse umf├╝llen. Ich habe sie in einen 500 ml Sch├╝ttelbecher von Tupperware gef├╝llt. Ab in den K├╝hlschrank – oder wenn es schnell gehen soll kurz in den Gefrierschrank. Wenn ihr das Eis direkt frisch aus der Eismaschine essen wollt, plant f├╝r das Finale ca. 30 Minuten ein. Sahne schlagen bis sie anf├Ąngt fest zu werden. Nicht l├Ąnger. Mit der gek├╝hlten Masse verr├╝hren. Die ÔÇ×EismaschineÔÇť auf die KitchenAid, einschalten und die Eismasse langsam eingie├čen. Nach 15-20 Minuten hat das Eis die perfekte Konsistenz.

­čŹŽ lasst es euch schmecken.

Rezept Vanilleeis zum Ausdrucken

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu ver├Âffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  ├ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  ├ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  ├ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  ├ändern )

Verbinde mit %s