💧Weine nicht, wenn du die Zwiebeln schälst…

Als ich gestern für den griechischen Eintopf Stifado wieder einmal sehr viele Zwiebel geschält und geschnitten habe, ist mir bewusst geworden, wie viele Tränen ich dabei früher vergossen habe. 😢 im Sommer habe ich oft die Zwiebeln draußen geschnippelt. Ich weiß nicht mehr, von wem ich den Tipp bekommen habe, aber seit ich die Zwiebeln unter bzw. neben der Abzugshaube schneide leide ich weder unter beißendem Geruch in der Nase noch unter verschmiertem Make-up.

Also: Abzugshaube einschalten – Zwiebeln schneiden – Strahlen ☀️

Macht es euch schön 🌸

Fluffige Pancake 🥞

Lust auf was Süßes zum Frühstück? Fluffig Pancake mit Nutella und Himbeeren! Geht superschnell und ist sooo lecker 😋 damit sie so schön fluffig werden brauchen sie nur ordentlich „Treibstoff“.

Weiterlesen

Resteessen – gefüllte Pfannkuchen

Was macht ihr mit Essensresten, die niemand mehr essen will? Schwierige Frage, manchmal…

Bei mir waren eine Menge Hühnerflügel übrig. Bei dem heißen Wetter hatte niemand richtig Appetit auf etwas warmes. Da hat sich die Frage nach aufwärmen also schon erübrigt. Außerdem war noch Salat und Salatsauce übrig. Das alleine ergibt nicht wirklich ein schönes Essen. Bei meiner Suche nach einem passenden Gericht stieß ich auf Wraps. Aber ehrlich gesagt sind mir diese Teigfladen etwas zu trocken. Also kam mir die Idee mit den gefüllten Pfannkuchen.

Erster Schritt: Kühlschrankinspektion. Was kann noch in die Füllung? Weiterlesen

Deftiger Käse-Wurst-Salat

Manchmal muss es so etwas richtig deftiges sein! Und einfach! Brot, Butter, Käse und Wurst! Lecker als Salat mit Zwiebeln und Rettich. Da gibt es kein halten mehr. 😋

Also hier mein Rezept.

Weiterlesen

Spargel – am liebsten klassisch 💛

Schnell, einfach, lecker…. so macht das kochen und essen bei schönem Wetter spaß! Spargel ist einfach unglaublich 😋 lecker. Besonders aromatisch ist er wenn er schonend zubereitet wird. Wenn es allerdings um die Art der Zubereitung geht gibt es in diesem „Männerhaushalt“ keine Kompromisse! Was dem Mann einmal schmeckt… da wird nicht dran rumgebastelt! Basta! Also spare mir ganz viele Wörter, sag einfach nur: „ich mach ein bisschen Spargel.“ „Aber ganz normal….“ „Jaja….“ und los geht es.

Weiterlesen

Markklößchen Suppe

Markklößchen sind wahrscheinlich des leckerste, was man aus einer guten Suppe löffeln kann. Leider findet man sie so selten… die richtig leckeren. Die gibt es nicht im Supermarkt zu kaufen, nein, die muss man selber machen. Und das ist ein bisschen mit Arbeit verbunden. Aber nur ein bisschen 😉 wichtig ist natürlich auch eine gute Rindfleischsuppe in der die Klößchen ihren Freischwimmer machen dürfen.

Dieses Gericht braucht Zeit. Also mache ich die Arbeit in Etappen. Das ganze beginnt am Vorabend. Ich löse das Mark aus den Knochen und stelle es in den Kühlschrank. Die Knochen gebe ich zusammen mit dem Suppenfleisch und den übrigen Suppenzutaten in den Slowcooker, stelle das ganze nach draußen auf die Terrasse. Die Suppe kann nun fröhlich vor sich hin köcheln. Mehr dazu findet ihr in meinem Basisrezept Brühe kochen. Jetzt aber erst einmal die

Weiterlesen

Spagetti Carbonara

🎶 Belladonna, ich lad‘ dich jetzt zum Essen ein,

Mangiare – tu capito? Andiamo!

Asti Spumante wird es nicht g’rade sein,

Aber dafür gibt’s schon wieder mal…

Spaghetti Carbonara – e una Coca Cola🎶🍝

Erinnert ihr euch? Immer wenn ich Spagetti Carbonara mache… fängt jemand an zu singen 🎶 😉 Weiterlesen

Marinierte Chickenwings ☘️ Kopfsalat mit süßem Schmanddressing

Kopfsalat mit süßem Schmanddressing. Das ist glaube ich schon Retro…

Den Kontrast dazu sind die leicht scharfen Hühnerflügel. Gut vorzubereiten und schnell zubereitet. Backofen an, Salat waschen, Sauce rühren…. fertig. Das perfekte Abendessen für einen so schönen Sommertag. Weiterlesen

🌸 Buttermilchkuchen – Altes Rezept und neue Schütze

Als am 1. Mai unsere liebe Freundin Angela einen Buttermilchkuchen mitbrachte waren alle begeistert. Am Tag darauf fragte mich die liebe Elli nach dem Rezept. So haben die beiden mich dazu annimmt meine uralten Rezeptordner wieder einmal in die Hand zu nehmen. Diesen herrlichen Buttermilchkuchen, der so saftig ist, habe ich tatsächlich früher oft gebacken. Überhaupt habe ich früher viel mehr gebacken… ich glaube ich werde mal einige meiner alten Rezepte wieder beleben. 😋

Gesagt, getan! Weil er so lecker ist und auch so schnell gemacht…. Hier das Rezept und die Antwort auf die Frage wieso ich jetzt gerne eine Schürze trage. Weiterlesen

Das Geheimnis des Spagettisalat…

Kaum ist er fertig… ist er auch schon weg! Der allerbeste Spagettisalat. Spagetti, Tomaten, Knoblauch, Cili… Er ist saftig, würzig, einfach genialgut! Und was ist sein Geheimnis? Das erkläre ich im Rezept. Ihr wollt ihn auch? Bitteschön, hier mein Rezept… Weiterlesen

Mango Avocado Salat mit Thunfischtatar

Das ist wirklich ein Geschmackserlebnis, dass ihr euch nicht entgehen lassen dürft!

Fruchtige Mango, cremige Avocado, saftiger Thunfisch, spritzige Limette, feuriges Chili, erfrischende Minze, feines Meersalz… na, läuft dir schon das Wasser im Mund zusammen?

Alles was du brauchst ist ein scharfes Messer und die folgenden Weiterlesen

Spargel-Feigen-Salat mit Himbeerdressing und gegrilltem Lachs

Endlich gibt es wieder Spargel! 😋

Heute mal als leckeren Salat. Mit Feigen, Feldsalat einem Himbeerdressing mit meinem selbstgemachten Himbeerzucker und gegrilltem Lachs. Schnell, kurz, knackig, lecker!

Weiterlesen

🍓Erdbeeren oder Schokolade? Beides! Himmlische Erdbeer-Mascapone und Mousse au Chocolat – blitzschnell mit nur drei Zutaten

Wenn die Gäste kommen darf es außer Spießbraten, Salat und der traditionellen KnobiSauce auch gerne noch ein leckerer Nachtisch sein. Also habe ich mal wieder ein bisschen experimentiert und da meine beiden Kreationen Anklang gefunden habe, gibt es natürlich hier das Rezept für euch. Beide sind so überraschend einfach und schnell zubereitet, das sie garantiert gelingen. Weiterlesen

🧀 Die überraschendste, „schöne“ Käsesauce der Welt – oder – wie bei mir ein neues Rezept entsteht

Wenn ich meinen Männern die Frage stelle „Was wollen wir Heute… Morgen… diese Woche… essen?“ Dann bekomme ich eine Antwort. Nicht das die jemals befriedigend wäre, denn es sagt niemand „Hühnerfrikassee, Spagetti, Erbsensuppe, Sushi…“ oder macht sonst irgend einen kochbaren Vorschlag. Nein! Ich bekomme immer die gleiche Antwort: „was SCHÖNES!“ Was schönes, was schönes… ganz toll! Sag das doch mal zu deinem Metzger. Hab ich probiert. Wisst ihr, was er geantwortet hat? „Tjaaaa…. Pffffttt…. Äääähhhh… Hmmmm… also an was hatten sie denn da gedacht?“

Letzte Woche habe ich mir überlegt ob ich nicht einfach mal den Kühlschrank vollstelle mit Blumen und Deko. Dann haben sie auf jeden Fall was schönes. Ich muss mir nur noch überlegen wie ich eine Kamera mit Selbstauslöser in den Kühlschrank installieren kann… die „schönen“ Momente müssen festgehalten werden.

Also, so kommt nichts auf die Teller und unser Fragespiel geht weiter. Ich mache Vorschläge: „Lasagne? Schnitzel und Kartoffelsalat? Pizza? Pulposalat?“ Und weitere Standards… und die Antworten? „Och nö… bitte kein „Standardessen“ ich hätte lieber was mit Fleisch… nicht schon wieder mit Tomatensauce… heute keine Lust drauf…“

Also, ich hab so langsam auch keine Lust mehr… und da kommt sie, die Rettung Weiterlesen

🌸 Himmlischer Himbeerzucker

zu viel des Guten kann wundervoll sein

Wenn die kleine Schwester auf einen Kaffee vorbeikommt dann muss da Zucker rein – In ihren Kaffee! Was liegt da näher als ihr den süßen Spaß in ihrer Lieblingsfarbe zu servieren? Da ich keine Lebensmittelfarbe nehmen wollte Weiterlesen

Brühe selbst gemacht

Die wohl wichtigste Grundlage in meiner Küche ist die selbstgemachte Brühe. Ich verwende sie beim Kochen von Suppen und Saucen. Und immer dann, wenn im Rezept die Zugabe von Brühe gefordert ist.

Die häufigste Frage die ich dazu bekomme ist: Wiso? Es geht doch auch viel einfacher… Brühe kann man schließlich von vielen verschiedenen Herstellern fix und fertig kaufen. Ja, das kann man. Früher habe ich das auch gemacht. Aber wenn man sich einmal etwas intensiver mit dem was man isst beschäftigt – und auch mal auf die Rückseite von diesen netten Gläschen schaut, findet man zum Beispiel folgendes: Weiterlesen

Alle Rezepte jetzt auch zum ausdrucken

Im Dezember gab es nur wenige Blogbeiträge von mir. Das hat gute Gründe. Wir werden im Dezember mit Sonderaktionen, Verlosungen und Adventskalender nur so überschüttet. Dabei ist es doch eine besinnliche Zeit, oder? Also habe ich für mich beschlossen auf diesen Schnellzug nicht aufzuspringen. Statt dessen habe ich mir ein paar Gedanken über den Blog gemacht und über die Anregungen, die ich dazu bekommen habe. Eine sehr wichtige Anregung war hier die Frage der praktischen Anwendung. Denn:

  • Nicht jeder hat ein Tablett das er in die Küche legen kann.
  • Die Rezepte sind in Texte eingebaut, man muss viel scrollen, besonders, wenn man mit dem Handy arbeitet.
  • Nicht jeder PC steht in der Küche…
  • Ganze Blogbeiträge ausdrucken ist blöd, Rezepte abschreiben auch.

Lange Rede kurzer Sinn. Ich habe die Rezepte als PDF im A4 Format zu dem jeweiligen Rezepte gepackt. Ihr könnt sie speichern und / oder ausdrucken. Bei allen „alten“ Rezepte habe ich „nachgelegt“.

Schaut es an und probiert es aus. Vielleicht sucht ihr ja noch was schnelles für Heute? Wie wäre es mit einer leckeren Champignonsuppe? Oder einer Tomatensuppe mit Büffelmozzarella?

Viel Spaß beim kochen und lasst es euch schmecken 😉

Thai Hähnchen Kokos Paprika

Das neue Jahr starten mit lecker, leicht und schnell? Ja bitte! Nach all dem reichhaltigen Schlemmereien der Weihnachtszeit ist das genau das richtige. Hier kommt also mein Rezept für Hähnchen Kokos Paprika nach thailändischer Art. Weiterlesen

Vanillezucker

🎄 Advent, Advent… die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren. Und in die Weihnachtsbäckerei gehört der Vanillezucker. In fast jedem Plätzchenrezept finden wir ihn. Nichts geht über das frische Aroma von selbstgemachtem Vanillezucker. Also kommt vor dem Plätzchen backen das Vanillezucker herstellen. Weiterlesen

Champignonsuppe

Es sind noch ein paar Champignons im Kühlschrank? Super! Das gibt eine superleckere Suppe. Alles andere ist sowieso im Haus. Und wenn ihr einen Thermomix euer eigen nennt, kommt das ganze schnell und sicher auf den Teller. Für eine schnelle, leckere Suppe ist der Thermomix wirklich ein unschlagbare Hilfe! 😋 Das Rezept ist für 4 Personen und eignet sich auch hervorragend als Vorspeise.

Weiterlesen