Aioli

Fondue ohne Knobi? Grillen ohne Knobi? Niemals!

Es gibt unzählige Rezepte für Aioli, aber meins ist wohl das Beste!

Was ist nun das Geheimnis der Sauce? Frische Zutaten Weiterlesen

Indisches Hähnchen-Curry mit Naan-Brot

Kennt ihr diesen wunderbaren Film: Madame Mallory und der Duft von Curry? Ich liebe diesen Film, eine herrliche Komödie mit Helen Mirren. Und wenn man sieht wie der indische Koch Hasan und seine Familie das Kochen mit den 1000 indischen Gewürzen zelebrieren, bekommt man den Eindruck dass die indische Küche sehr kompliziert ist. Als wir in unserem letzten Urlaub zweimal bei einem hervorragenden Inder waren, habe ich festgestellt, dass ich noch nie etwas indisches gekocht habe. Diesen Fehler musste ich sofort beheben und so wartete nach den Urlaub schon ein neues Kochbuch zu Hause auf mich. Natürlich ein indisches. Und was habe ich festgestellt? Die indische Küche ist gar nicht so kompliziert! Also, ran an die Töpfe. Weiterlesen

Chili con Carne mit Käse Kräuter Topping

Scharf auf Chili? Hier kommt mein Chili con Carne mit einem Topping aus geriebenem Käse, Petersilie und Limetten. Der cremige Käse und der spritzige Limettenabrieb geben dem Chili einen ganz besonderen Geschmack. Das Rezept ist super einfach und schnell zu kochen. Mit einem Stück Baguette dazu eignet sich auch hervorragend als Partygericht.

Weiterlesen

Bärlauch Butter

Bärlauch – verwandt mit Schnittlauch, Zwiebel und Knoblauch.

Und so schmeckt er auch. Ein frisches, leichtes Knoblaucharoma. Das er sehr gesund ist, ist eh klar. Gerade hat er seine Zeit und er wächst auch in unseren heimischen Wäldern. Von dort fand er auch zu mir. Frisch aus dem Wald, geerntet von einem fleißigen ‚Kind‘. Danke Timo 😘

Bärlauch ist unglaublich vielseitig in der Küche einsetzbar. Wenn er aber so überraschend kommt dann sollte er schnell verarbeitet werden. Das geht am besten als Pesto oder Bärlauch-Butter. Weiterlesen

Cili-Schmandpasta mit Pulled Lachs in Zitronen-Kräuter-Marinade

Ein herrliches Geschmackserlebnis: leicht glasiger Lachs in erfrischender Marinade im Kontrast mit cremigen, scharfen Schmandnudeln… und noch dazu ein Rezept, das wirklich schnell zubereitet ist. Besser geht es nicht!

Das Rezept ist für zwei Personen. Drei werden aber auch satt… 😉 @Metti.

Weiterlesen

Creme Brulee

Ich glaube an Creme Brulee scheiden sich die Geister. Entweder man liebt Sie – oder man hat noch nie eine gute bekommen! 😉

Dabei ist es gar nicht so schwer eine gute selbst zu machen. Ich habe viel experimentiert mit Rezepten und auch schon mal ein Creme Brulee ordentlich versalzen… nur um dann bei dem einfachsten Rezept zu landen das es gibt und das einfach himmlisch gut schmeckt.

Creme Brulee lässt sich hervorragend vorbereiten. Am besten einen Tag vorher. Über Nacht im Kühlschrank bis zum servieren wird sie perfekt.

Weiterlesen

Käsestangen

Leckere Käsestangen sind sehr schnell selbst gemacht. Alles was man dazu braucht sind große Blätterteigplatten und ein oder zwei Lieblingskäsesorten.

Weiterlesen

Lasagne

Eine gute Lasagne? Besteht aus vier Zutaten: Pasta, Bolognese, Béchamelsauce, Käse.

Hört sich doch ganz einfach an, wenn man liest das es nur vier Zutaten braucht, oder? Ich gebe euch heute meine beiden Varianten dieses Rezepts. Einmal mit selbst gemachten Pastaplatten. Und einmal die ganz schnelle Variante mit fertigen Bandnudeln. Ja, richtig gelesen, Bandnudeln. Los gehts.

Weiterlesen

Bolognese auf Vorrat 🍝 stressfrei aus dem Slowcooker

Hungriger Mann = zorniger Mann! Und wenn dann nichts gekochtes da ist…. „Hoooouuuwww! Mama, willst du das ich sterbe???“ Und dann? Spagetti geht immer! Und Sauce? „Pesto oder bisschen Butter und Brösel?“ „Waaas? Wenn da kein Fleisch drin ist, dann ist das schwerste Kindesmisshandlung!“ „Beruhig dich! Bolognese?“ „Ja, und ganz viel Käse… wie lange dauert das denn?“ „Nur ein paar Minuten…“ „Sooo lange?“

Weiterlesen

Filet SousVide auf Sommersalat

Filet SousVide auf Sommersalat

Wenn ihr richtig zartes und saftiges Fleisch mögt, probiert einmal Sous-Vide-Garen. Das ist wirklich absolut perfekt! Auch nach dem aufschneiden bleibt das Fleisch himmlisch saftig. Und in Kombination mit einem frischen Salat aus Avocado, Tomaten, Gurken, Paprika… mit einem Dressing aus griechischem Joghurt 😋 ein Sommertraum!

Weiterlesen

Männerglück: 🌶 Pfundsfleisch

Hier kommt mein „Tassenkuchenrezept“ für Männer!

Die harten Fakten: ✅ erfordert keine Kochkünste ✅ ist gut vorzubereiten ✅ schnell und einfach ✅ Fleisch mit Fleisch… ✅ superlecker ✅ partytauglich ✅ dazu passt hervorragend Bier

Klingt doch nach einem guten Plan, oder?

Sag mal zu einem Mann, wenn er nach dem Essen fragt, heute gibt es Fleisch mit Fleisch! Und mach schnell ein Foto von dem ungläubigen Gesichtsausdruck. 😉

Weiterlesen

☀️ Sommersalat mit Lammfilet

Im Sommer ☀️ darf es immer gerne ein erfrischender Salat sein. Heute besonders lecker mit Ochsenherztomate, Avocado und Lammfilet. Schnell, einfach und superlecker!

Weiterlesen

Pulpo Salat 🐙

Wie kommt Frau dazu so etwas komisches zu kochen? Tja, Reisende haben schon immer die interessantesten Dinge mitgebracht. Wir sitzen in Sizilien in einem kleinen Restaurant abseits der typischen Touristenlokalen. Dort, wo die Einheimischen zu Mittag essen. Der Kellner bringt die Speisekarte aber ich möchte wissen, was die anderen Menschen an den Tischen um uns herum mit einem solchen Genuss essen. Es sieht zwar etwas komisch aus, aber offensichtlich ist es sehr lecker! Also, was ist das? Aaaah, Pulpo! Si, Si….

Was soll ich sagen, liebe auf den ersten Bissen! Natürlich muss ich wissen, wie das gekocht wird. Der nette Keller versucht es zu erklären und das Internet liefert die restlichen Antworten. Wieder zu Hause entdecke ich in der Fischabteilung Pulpo! Also, auf in die Versuchsküche. Das Rezept ist fast schon zu simpel… aber das Ergebnis ist absolut überzeugend. Und seitdem hat der Pulposalat seinen festen Platz bei unseren Lieblingsgerichten eingenommen.

Weiterlesen

Hühnerfrikassee

DAS Lieblingsgericht! Selbstgemachts Hühnerfrikassee ist einfach fantastisch. Ich weiß nicht wie oft ich das schon gekocht habe…

Weiterlesen

Ratatouille mit Garnelen-Spieß

Ratatouille. Das ist Sommerurlaub in der Bretagne. ☀️ Ratatouille ist das einzige Gemüse-Gericht, dass meine Männer sich wünschen. Zumal da auch noch Zucchini drin ist, die ansonsten nur verächtliche Blicke erntet. Ratatouille ist auch das Gericht, dass mir zu meinem Lieblingstopf verholfen hat. Einen großen Schmortopf von Staub, den wir während eines Urlaubs in der Bretagne gekauft haben. Und zwar nur weil das Ratatouille, dass wir dort gegessen haben, so lecker war. 😉

Weiterlesen

Gebackener Schafskäsek

Das schöne an den mediterranen Küche ist, dass alles schnell und leicht zubereitet ist. So auch mein gebackener Schafskäse, den ich entweder als Vorspeise, Hauptspeise oder Tapas serviere. Die Zubereitung ist immer gleich, nur die Größe der Förmchen ist unterschiedlich.

Weiterlesen

Fluffige Pancake 🥞

Lust auf was Süßes zum Frühstück? Fluffig Pancake mit Nutella und Himbeeren! Geht superschnell und ist sooo lecker 😋 damit sie so schön fluffig werden brauchen sie nur ordentlich „Treibstoff“.

Weiterlesen

Resteessen – gefüllte Pfannkuchen

Was macht ihr mit Essensresten, die niemand mehr essen will? Schwierige Frage, manchmal…

Bei mir waren eine Menge Hühnerflügel übrig. Bei dem heißen Wetter hatte niemand richtig Appetit auf etwas warmes. Da hat sich die Frage nach aufwärmen also schon erübrigt. Außerdem war noch Salat und Salatsauce übrig. Das alleine ergibt nicht wirklich ein schönes Essen. Bei meiner Suche nach einem passenden Gericht stieß ich auf Wraps. Aber ehrlich gesagt sind mir diese Teigfladen etwas zu trocken. Also kam mir die Idee mit den gefüllten Pfannkuchen.

Erster Schritt: Kühlschrankinspektion. Was kann noch in die Füllung? Weiterlesen

Spargel – am liebsten klassisch 💛

Schnell, einfach, lecker…. so macht das kochen und essen bei schönem Wetter spaß! Spargel ist einfach unglaublich 😋 lecker. Besonders aromatisch ist er wenn er schonend zubereitet wird. Wenn es allerdings um die Art der Zubereitung geht gibt es in diesem „Männerhaushalt“ keine Kompromisse! Was dem Mann einmal schmeckt… da wird nicht dran rumgebastelt! Basta! Also spare mir ganz viele Wörter, sag einfach nur: „ich mach ein bisschen Spargel.“ „Aber ganz normal….“ „Jaja….“ und los geht es.

Weiterlesen